Veränderung starten!
Intervall-Training: Damit Wandel gelingt.

„Gewohnheiten und Verhaltensweisen können wir nicht von heute auf morgen einfach so abstreifen. Veränderung in uns und im Team braucht Zeit.“

Workshops, Impulse und die Kraft der Gruppe

Das Training richtet sich an Führungspersönlichkeiten, die Veränderung und Weiterentwicklung bewirken möchten. Sie identifizieren Störfaktoren, erarbeiten erste Lösungen, erproben, überprüfen und optimieren diese kontinuierlich und etablieren so sukzessive den gewünschten Wandel.

Unterstützt werden sie dabei durch regelmäßige Workshops, vertiefende wöchentliche Impulse und intensiven Austausch innerhalb der Trainingsgruppe. Alle Einheiten finden online statt.

Sie gehen den Ursachen von Konflikten auf den Grund, identifizieren Energieräuber und erarbeiten Lösungen, die Sie sofort umsetzen und erproben können.“

Veränderung braucht Zeit

Ein Seminar, ein Einzelcoaching können helfen, alte Denkweisen zu identifizieren und damit verbundene Herausforderungen zu verstehen. Das öffnet die Tür für Erkenntnisse und weckt die Lust auf „anders“.

Gewohnheiten und Verhaltensweisen können wir jedoch nicht von heute auf morgen durch andere ersetzen. Klarheit zu gewinnen, (innere) Begrenzungen zu lösen und neue Pfade zu beschreiten: Das gelingt nur Schritt für Schritt und ist häufig auch mit Konflikten verbunden, die uns weiteres Lernpotenzial aufzeigen.

Für wirklich NEUE Pfade ...

...empfiehlt es sich deshalb, genügend Zeit und kontinuierliche Begleitung einzuplanen.

Unsere Workshops und Einzel-Begleitungen gestalten wir daher als "Intervall-Trainings": Diese Trainings laufen jeweils in 12-Wochen-Etappen, halten Wiederholungen, Erprobungen und Coachings innerhalb der Alltagsroutinen bereit und sichern die kontinuierliche Reflexion. 

Dies unterstützt Sie darin, an den Themen zu bleiben und die Veränderungsschritte trotz Alltagsstress im Blick zu behalten. So können Sie neue Verhaltensweisen und Strukturen langfristig festigen.

Alle Elemente werden online gestaltet, so dass Sie sie gut in Ihren beruflichen Tagesablauf integrieren können.

1. Schritt

Analyse-Gespräch

Unsere Kurse werden den Themen und Herausforderungen der Teilnehmer:innen angepasst. Wir haben gute Erfahrungen damit gemacht, wenn wir uns zunächst über Ihre Situation, Anforderungen und Veränderungswünsche austauschen und gemeinsam überlegen, ob sich unsere Vorgehensweise und fachliche Ausrichtung mit Ihren Erwartungen und Erfordernissen decken.
Dieses Analyse-Gespräch ist für Sie kostenlos und unverbindlich.

Jetzt anfragen »

2. Schritt

Anmelden

  • Anmeldung als Gruppe mit bis zu 8 Führungskräften aus einem Unternehmen
  • Anmeldung als Gruppe von bis zu 8 Führungskräften aus verschiedenen Unternehmen

Es besteht die Möglichkeit zu begleitenden Einzel-Coaching. Wenn Sie sehr spezifische Probleme oder Denkmuster lösen möchten und/oder sehr konzentriert an aktuellen Herausforderungen in und mit Ihrem Team arbeiten möchten, empfehlen wir die 12-Wochen-Einzeltrainings.

3. Schritt

Workshop

Wir starten mit einem Einstiegs-Workshop.

  • Anhand konkreter Beispiele aus Ihrem beruflichen (oder auch privaten) Alltag identifizieren Sie typische Störfaktoren und gehen den Ursachen von Unzufriedenheit, Ärger und Konflikten auf den Grund.
  • Dafür befassen Sie sich mit Kooperations- und Konfliktstrategien, verstehen, wie sie sich  auswirken und welche Alternativen es gibt. Sie erkennen persönliche, kommunikative wie organisatorische Barrieren und bauen ein Grundverständnis auf, wie Sie sie (selbst und gemeinsam mit Kolleg:innen) ausräumen und langfristig neue Wege etablieren können.
  • Sie definieren für sich die vorrangigen Übungsfelder für die kommenden Wochen und erarbeiten Lösungsansätze, die Sie anschließend "live" anwenden und erproben.

4. Schritt

Intervall-Training

Im Einstiegs-Workshop haben Sie also wesentliche Störfaktoren identifiziert und Lösungsansätze formuliert. Diese erproben Sie nun über einen Zeitraum von 12 Wochen in der Praxis.

  • Sie erhalten wöchentlich Input in Form von Fragen, Anregungen und Aufgaben. Diese helfen Ihnen, an Ihren Themen zu bleiben und Ihre Wahrnehmung zu schärfen.
  • In begleitenden Einzelcoachings können Sie spezifische Fragestellungen angehen.
  • In den angeleiteten Follow-up-Workshops (zweistündig, wahlweise wöchentlich oder monatlich) reflektieren Sie gemeinsam mit Ihren Trainingspartner:innen die Umsetzung, vertiefen Ihr Wissen zu einzelnen Aspekten und ergänzen / überarbeiten Ihre Lösungsansätze.
  • Während der gesamten Laufzeit des Trainings haben Sie die Möglichkeit, den virtuellen Tagungsraum für einen kollegialen Austausch auch ohne Seminarleitung zu nutzen.
  • Darüber hinaus steht die Seminarleitung für Rückfragen telefonisch zur Verfügung.

5. Schritt

Weitere Etappen

Anschließend an die erste 12-Wochen-Etappe können Sie weitere Etappen mit wöchentlichen oder monatlichen Workshops buchen.

  • Idealerweise bleiben Sie in der Trainingsgruppe zusammen und führen auch die nächste Einheit gemeinsam durch.
  • Sie erhalten weiterhin wöchentlich Input in Form von Fragen, Anregungen und Aufgaben und treffen sich regelmäßig zu angeleiteten Follow-up-Workshops (zweistündig, wahlweise wöchentlich oder monatlich).
  • Während der gesamten Laufzeit des Trainings haben Sie die Möglichkeit, den virtuellen Tagungsraum für einen kollegialen Austausch auch ohne Seminarleitung zu nutzen.
  • Darüber hinaus steht die Seminarleitung für Rückfragen auch telefonisch zur Verfügung.

Ärger ist ein wichtiger Ausgangspunkt für Veränderung.“

Intervall-Training
  • Für bis zu 8 Führungskräfte (aus demselben oder aus unterschiedl. Unternehmen)
  • Laufzeit jeweils 12 Wochen
  • Erste Etappe mit Analyse, Basis-Workshop (4-6 h), Übungen wöchentlich, Workshops (2 h) monatlich, punktuelle telefonische Begleitung: 4.500 €*
  • Folgeetappen mit Übungen wöchentlich, Workshops (2 h) monatlich, punktuelle telefonische Begleitung: 2.500 €*
Intervall-Training intensiv
  • Für bis zu 8 Führungskräfte (aus demselben oder aus unterschiedl. Unternehmen)
  • Laufzeit jeweils 12 Wochen
  • Erste Etappe mit Analyse, Basis-Workshop (4-6 h), Übungen wöchentlich, Workshops (2 h) wöchentlich, punktuelle telefonische Begleitung: 8.500 €*
  • Folgeetappen mit Übungen wöchentlich, Workshops (2 h) wöchentlich, punktuelle telefonische Begleitung: 6.500 €*
Einzeltraining
  • Für 1 Person in Führungsverantwortung (oder auf dem Weg dahin)
  • Laufzeit jeweils 12 Wochen
  • Erste Etappe mit Analyse, Basis-Workshop (4-6 h), Übungen wöchentlich, Workshops (2 h) monatlich, punktuelle telefonische Begleitung: 3.900 €*
  • Folgeetappen mit Übungen wöchentlich, Workshops (2 h) monatlich, punktuelle telefonische Begleitung: 1.900 €*
Einzeltraining intensiv
  • Für 1 Person in Führungsverantwortung (oder auf dem Weg dahin)
  • Laufzeit jeweils 12 Wochen
  • Erste Etappe mit Analyse, Basis-Workshop (4-6 h), Übungen wöchentlich, Workshops (2 h) wöchentlich, punktuelle telefonische Begleitung: 7.500 €*
  • Folgeetappen mit Übungen wöchentlich, Workshops (2 h) wöchentlich, punktuelle telefonische Begleitung: 5.500 €*