Raus

aus dem Ärger!

 

 

Wohlwollen statt Wertung:

Führen nach dem KWN-Prinzip®

 

Online-Workshop, 4-stündig.

Immer wieder gibt es kleine und größere Ärgernisse und Differenzen im Team, denken Mitarbeiterinnen nicht wirklich mit, passieren Fehler oder Missverständnisse. Notwendige Veränderungen gehen nur schleppend voran.

Das zieht Energie und Zeit.

Du spürst Ärger, Groll sammelt sich an. Immer häufiger begleitet dich die gereizte Grundstimmung durch den ganzen Tag.

 

Ärger ist unvermeidbar...

Ärger können wir nicht vermeiden. Wir können aber sehr wohl beeinflussen, was er mit uns macht und wie sehr wie uns ihm anheim geben.

Wie du Ärger sogar nutzen und in Wachstum umwandeln kannst, darum geht es in diesem Workshop.

Du startest mit konkreten Beispielen aus deiner Praxis und schaust, was oder wer dich ärgert, vor welchen Herausforderungen du (immer wieder) stehst, befasst dich mit Konfliktentwicklung, Persönlichkeitsmustern und der eigenen Führungsrolle.

Mit Hilfe der KWN-Formel transformierst du Ärger in Wachstum und entwickelst wirksame und tiefgreifende Lösungsansätze, die du sofort umsetzen kannst, beruflich wie privat.

 

"Vielen Dank für den tollen Workshop! ... Mir sind so viele Lichter zum Thema Kommunikation und zwischenmenschliche Beziehungen aufgegangen wie selten zuvor."

Transformiere Ärger in Entwicklung!

Es wird immer Menschen geben, die dich anstrengen, Konflikte, die dich herausfordern, Situationen, in denen Ärger rasant in dir aufsteigt.

Du kannst den Ärger runterschlucken und als Groll in dir ansammeln, du kannst meckern und nörgern, kannst ab und an auf den Tisch hauen.

Oder du akzeptierst Ärger als einen Bestandteil des Lebens, wandelst ihn um und erlangst so mehr Wohlwollen und innere Ruhe.

Dabei hilft dir das "KWN-Prinzip®".

Es zeigt dir Wege auf, die Ruhe in dir zu stärken und dein Leben, deine Arbeit mit mehr Gelassenheit und Neugier zu gestalten.
 

Ja, ich möchte am Workshop teilnehmen »

 

"Raus aus Ärger" ist ein 4-stündiger Workshop, der dir zeigt, wie du mit Hilfe des KWN-Prinzips ein Leben in Wohlwollen und Gelassenheit führen kannst.

Innehalten. Reflektieren. Sortieren. Durchstarten.


Dieser Workshop ist für dich sehr gut geeignet, wenn du

  • andere Menschen (z. B. deine Mitarbeitenden) häufig als anstrengend empfindest
  • schnell in die Wertung gehst
  • den Eindruck hast, dass letztlich doch immer alles an dir hängenbleibt
  • innerlich grollst, weil du dir mehr Eigenverantwortung von deinen Mitarbeitenden wünschst
  • genervt bist, dass immer wieder dieselben Fehler auftreten
  • morgens schon eine latente Gereiztheit verspürst, ohne genau zu wissen, woran es liegt
  • häufig die Sehnsucht hast, einfach mal in Ruhe arbeiten zu können.


Ja, ich möchte teilnehmen »

 

Du möchtest deine Gelassenheit stärken und dich mehr ins Wohlwollen begeben können? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für dich!

Du wirst in dem Workshop...

... deine Triggerpunkte anschauen und Verhaltensweisen auf den Prüfstand stellen.

... Strategien überlegen, wie du rauskommst aus der Ärgerdynamik und deinen Groll auflösen kannst

... einen konkreten Plan entwickeln, wie du mehr Wohlwollen und Gelassenheit in dein Leben holst.

Bist du bereit, aus der Wertung und Ungeduld auszubrechen, um mehr Gelassenheit und Wohlwollen zu erlangen?

Raus aus dem Ärger!

 

Format: interaktiver Workshop, 4-stündig, online via Zoom

Leitung: Dr. Karin Uphoff, Business-Trainerin + Life-Coach, Unternehmerin + 6-fache Mutter, Mit-Denkerin + Herz-Mensch

Teilnahmegebühr: 275 € zzgl. Mwst.

Achtung: Die Teilnehmerinnen-Zahl ist auf 8 begrenzt, damit wir intensiv miteinander arbeiten können. Sichere dir also am besten direkt einen Platz für deinen Wunschtermin.

Der nächste Workshop findet statt am

  • 23.11.2024, 10 - 14 Uhr (Samstag)

Jetzt für den 23.11. anmelden »

 

 

Feedback

"Der Austausch mit anderen Frauen, die ähnliche Probleme und Herausforderungen haben, ist so wertvoll. Die Offenheit in einer solchen vertraulichen Runde rückt alles für mich wieder ein Stückweit zurecht, da ich oftmals Dinge/Situationen auf mich beziehe, die tatsächlich nicht unbedingt bei mir begründet liegen. Sehr hilfreich auch, dass aufgezeigt wurde, wie ein möglicher Umgang damit aussieht und wie ich meine Verhaltens-/Reaktionsmuster darauf justieren kann."

 

"Besonders gefallen hat mir die Anzahl und Zusammensetzung der Teilnehmerinnen, dass jede etwas dazu beigetragen hat und wir viel voneinander lernen konnten. (...) Herzlichen Dank, ich freue mich schon auf das nächste Mal!"